Dipl. Biol. Dennis Lummer

 

Dennis Lummer absolvierte an der Universität Göttingen den Diplomstudiengang Biologie in den Schwerpunkten Tierökologie & Systematik, Vegetationsanalytik und Umweltgeowissenschaften. Anschließend folgte eine Anstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Arbeitsgruppe Tierökologie sowie eine abschließende Veröffentlichung seines Projektes im wissenschaftlichen Fachmagazin Oikos.

Dennis Lummer ist seit Anfang März 2012 Mitarbeiter der OECOS GmbH. Hierbei war er in einer Reihe von Projekten insbesondere zum Themenbereich Artenschutz und anderen ökologischen Fachfragen tätig. Die Arbeitsschwerpunkte von Dennis Lummer im Team der OECOS GmbH sind neben der Koordination und Durchführung faunistischer Felderfassungen, Biotoptypenkartierungen und ökologischer Baubegleitung Arbeiten an Umweltverträglichkeitsstudien, FFH-Verträglichkeitsstudien, Artenschutzbeiträgen und Landschaftspflegerischen Begleitplänen. Dennis Lummer erarbeitete darüber hinaus unterschiedliche Beiträge im Rahmen von F&E-Vorhaben zur Umweltverträglichkeit von Stromübertragungstechniken. Als Fachgutachter koordiniert er die  ornithologischen Untersuchungen der OECOS GmbH bei Windparkplanungen und anderen Bauvorhaben und berät Auftraggeber bei ökologischen Problemstellungen im Rahmen der jeweiligen Zulassungsverfahren.

Seit dem 01.01.2018 ist Dennis Lummer Prokurist der OECOS GmbH