Arbeitskreise

Viele der Aufgabengebiete der OECOS GmbH befinden sich in dynamischer Entwicklung. Insofern sind wir, das Team der OECOS GmbH, stets bestrebt, mit dem Fachwissen auf dem Laufenden zu bleiben und das selbst angeeignete Fachwissen mit Fachkollegen in Arbeitskreisen zu teilen.

Im Verlauf der Jahre 2011/2012 haben Mitarbeiter der OECOS GmbH ihr Fachwissen bspw. in unterschiedlichen vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) organisierten Arbeitskreisen zu den Themen „Zugvögel“, „Fledermäuse“ und „Landschaftsbild“ eingebracht. Anlass war die inzwischen erfolgte Fortschreibung des Standarduntersuchungskonzeptes (StUK 4). Das STUK 4 gibt die thematischen und technischen Anforderungen an die Untersuchung und Überwachung der Meeresumwelt im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung für Offshore-Windparks in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) vor.

Es bestehen darüber hinaus aktive oder passive Mitgliedschaften in folgenden Institutionen und Organisationen: 

  • Handelskammer Hamburg,
  • Hamburgische Architektenkammer,
  • Gesellschaft für Umweltverträglichkeitsprüfung,
  • Bundesverband Beruflicher Naturschutz (BBN),
  • Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV),
  • Verein Jordsand zum Schutze der Seevögel und der Natur e.V.